Studium Pflege Dual

In Deutschland verändern sich die Versorgungs- und Pflegebedarfe. Auch und gerade die qualitative Ausgestaltung der pflegerischen Leistungsangebote wird sich weiter ausdifferenzieren.

Der Studiengang Pflege dual qualifiziert Dich zur Durchführung von Projekten zu aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen, Du lernst neue Wege in der Versorgung alter und pflegebedürftiger Menschen zu gehen.

Die Entwicklung einer professionellen Haltung auf Basis ethischer Reflexion bildet eine weitere Säule des Studiums. Der Bedarf an hochqualifizierten Fachkräften mit der Fähigkeit zu wissenschaftlichem Arbeiten ist heute in Praxis und Wissenschaft unumstritten. Der Studiengang Pflege dual qualifiziert zu begründetem pflegefachlichen Handeln und zur Steuerung pflegerischer Prozesse.


Semesterbeginn

Das Studium beginnt jeweils zum Wintersemester. Die Anmeldung ist von Anfang Mai bis Mitte Juni jedes Jahres online unter www.ksh-muenchen.de möglich.


Dauer

Der ausbildungsintegrierende Studiengang Pflege dual verknüpft Studium und Ausbildung. Neben einer praxisnahen Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder der Altenpflege wird ein Bacherlorstudiengang absolviert.

Vom 1. - 6. Semester durchläufst Du ein ausbildungsintegrierendes Teilzeitstudium an der KFH, das 7. - 9. Semester findet dann als Vollzeitstudium statt.

In nur 4,5 Jahren führt der Studiengang damit zu zwei attraktiven Abschlüssen, nämlich nach 6 Semestern zur/zum Staatl. exam. Gesundheits- und KrankenpflegerIn und nach drei weiteren Semestern zum akademischen Abschluss als Bachelor of Science (B.Sc.).

Wegen der inhaltlichen Schwerpunkte in den Bereichen Gerontologie sowie Kommunikation und Beratung bist Du nach dem Studienabschluss zudem als Fachkraft für Gerontopsychiatrische Pflege und als Praxisanleitung in der AP/G-KP anerkannt.

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Für das Studium Pflege dual benötigst Du

    • die Fachhochschulereife oder allgemeine/fachgebundene Hochschulreife oder einen allgemeinen/fachgebunden Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte
    • einen Ausbildungsvertrag mit einer der kooperierenden Berufsfachschulen

    Zur Bewerbung um einen Ausbildungsplatz nimmst Du bitte direkt Kontakt mit uns auf, da eine Ausbildunsplatzzusage Voraussetzung für einen Studienplatz ist.

  • Einsatzorte

    Als StudentIn wirst Du theoretischen Unterricht sowohl an der Katholischen Stiftungshochschule als auch bei uns in der Schule für Pflege München besuchen.

    Die praktischen Einsätze erfolgen dann ebenfalls im Klinikum Dritter Orden, im Krankenhaus Barmherzige Brüder sowie bei verschiedenen Ambulanten Pflegediensten.


In Kooperation mit: